Titelbild Weissinger

Bei mindestens einem unserer Teamplayer sind Sie immer an der richtigen Adresse

Geschäftsführer

Gerhard Weissinger
Württembergischer Notariatsassessor

Kai Weissinger
Dipl. Betriebswirt (FH) Immobilienwirtschaft,
IHK-Ausbilder,
DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung


Finanz- und Personalwesen

Annerose Weissinger


Rechnungswesen

Dagmar Kässer

Claudia Haug

Jacqueline Hauptmann

Martina Bühler-Cabrijan

Sabine Obermeier


Objektbetreuung

Monja Palek
Immobilienfachwirtin IHK

Silvia Malter

Simone Sigel


Zahlungsverkehr

Gerlinde Dannenmann


Auszubildende

Tamina Oettel

… denn Tradition hat Zukunft!

Wir unterstützen jedes Jahr gemeinnützige Projekte wie z.B. den Baby-Notarztwagen der Björn-Steiger-Stiftung oder die Schulkontaktarbeit des Evangelischen Jugendwerks Kirchheim sowie Kindergärten und Schulen in unserer Umgebung.

2022
Das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) vom 01.12.2020 sieht ab 01.12.2022 eine Zertifizierung für Verwalter vor. Dafür wurde die Zertifizierter-Verwalter-Prüfungsverordnung -ZertVerwV geschaffen. Die darin verlangten Voraussetzungen erfüllen wir bereits durch unsere akademischen Bildungsabschlüsse bzw. sonstigen anerkannten Aus- und Weiterbildungen seit vielen Jahren und dürfen uns somit Zertifizierter Verwalter nennen.
Für Neubestellungen von Hausverwaltungen gilt ab dem 01.12.2022 die Bestimmung, dass es nur ordnungsgemäßer Verwaltung entspricht, wenn sie einen Zertifizierten Verwalter bestellen.

2021
Für vorbildliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter erhält die Weissinger GmbH u. Co. KG das Unternehmens-Fortbildungszertifikat für das Kalenderjahr 2021 vom VDIV verliehen.
Erfolgreiche Zertifizierung von Kai Weissinger zum Sachverständigen Immobilienbewertung nach DEKRA Standard.

2019
Betreuung von über 70 Objekten mit über 2.000 Einheiten in den Landkreisen Esslingen und Göppingen als Miet-, Sondereigentums- und WEG-Verwaltung.

2017
Fortbildungszertifikat des VDIV, Betreuung von WEGs mit BHKW und Mieterstrommodell, Umsetzung weiterer energetischer Sanierungen mit öffentlich geförderten WEG Darlehen.

2016
Beantragung der ersten öffentlich geförderten WEG-Darlehen für energetische Sanierungen (0,0 % Zins) zur Errichtung von Heizzentralen sowie umfangreicher Dachsanierungen nach EnEV.

2015
Erfolgreicher Abschluss der ersten Auszubildenden zur Immobilienkauffrau und Übernahme ins Team.

2014
Partner von Haus & Grund Kirchheim e.V. für Wohnungsübergaben und Wohnungsrückgaben.

2013
Umbenennung zur Weissinger Verwaltungs-GmbH und Weissinger GmbH u. Co. KG.

2012
Zulassung als Ausbildungsbetrieb durch die IHK und Beginn mit der ersten Auszubildenden.

2009
Eintritt in den VDIV – Verband der Wohnungsverwalter Baden Württemberg dadurch permanente Weiterqualifizierung und erweiterter Versicherungsschutz.

2008
Umzug in die neuen Büroräume nach Kirchheim mit großem Versammlungsraum für Eigentümerversammlungen und ausreichend Parkplätzen.

2006
Die Geschäftsführung wird erweitert und Kai Weissinger zum weiteren Geschäftsführer bestellt.

2004
Kai Weissinger – Sohn des Firmengründers – tritt nach seinem Studium der Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen mit dem Abschluss Diplom-Betriebswirt (FH) in das Unternehmen ein und sichert die Nachfolge.

1980
Die G. Weissinger Verwaltungs-GmbH sowie die G. Weissinger GmbH u. Co. KG werden gegründet.

1976
Gerhard Weissinger (Württ. Notariatsassessor) gründet das Immobilien- und Baubetreuungsbüro als Einzelfirma in Kirchheim-Teck. In der Folgezeit werden rund um die Immobilie neue Geschäftsfelder erschlossen.

Schreiben Sie uns

Indem Sie die Kontaktanfrage versenden, werden die Daten über die immowelt GmbH Nordostpark 3-5, 90411 Nürnberg an den Makler weitergeleitet. Weitere Informationen finden Sie in der Immowelt Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und notwendig, um Sie kontaktieren zu können. Durch klicken des Buttons „Absenden“ erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter Datenschutz.